Die Kirchenverwaltung

(c) www.pfarrbriefservice.de

Was ist die Kirchenverwaltung ?

Die Kirchenverwaltung ist das Gremium in der Gemeinde, das zusammen mit dem Pfarrer die Kirchenstiftung rechtlich vertritt. Die gewählten Kirchenverwaltungsmitglieder lenken mit dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die Kirchenverwaltung wird von den Pfarrgemeindemitgliedern für 6 Jahre gewählt.


Die Aufgaben der Kirchenverwaltung

Die Aufgaben der Kirchenverwaltung sind in der Kirchenstiftungsordnung genau festgelegt. Die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens gehören genauso dazu, wie die Beschaffung und der Unterhalt der Inneneinrichtung der Kirchen bzw. die Beratung/ Beschlussfassung von durchzuführenden Baumaßnahmen und die Beantragung von Zuschüssen.

 

Die Mitglieder

Pfarrer Stephan Müller (Vorstand), Herr R. Krach (Verwaltungsleiter), Frau C. Wiesinger (Kirchenpflegerin), Frau D. Bauer, Frau I. Beck, Frau V. Bulecza, Frau E. Eismann, Frau M. Ullinger und Herr J. Plein

Aktuelles

Am 29. April feiern sieben Kinder in unserer Kirche zum ersten Mal die Hl. Kommunion

 

Für weitere Infos oder Termine

>>siehe Gottesdiensordnung<<

oder

>>>Veranstaltungen<<<

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarramt Zum Guten Hirten